Folgen

[Prozedur] So reparierst du deine Spieledateien

Die Tötung einer Calpheon-Schattenwache hat eine hohe Chance einen Verderbter Kristall zu droppen; in ähnlicher Form ist eine beschädigte Datei das Resultat einer hohen Beanspruchung deines Systems. Wie und warum dies geschieht ist ein technisches Abenteuer, nur für die mutigsten da draußen, jedoch gibt es eine einfache Lösung, falls du davon betroffen bist.

Reparatur über den Spiele-Klienten

  • Als erstes, startest du den Black Desert Online Launcher und klickst auf das Zahnradsymbol in der rechten oberen Ecke des Fensters
  • Klicke den Klicke zum Starten Button, gleich neben ‘Reparatur Modus’
  • Wähle Ja als Option
  • Als Erstes, starte deinen Black Desert Online Launcher und klicke das Zahnrad-Symbol in der oberen rechten Ecke des Fensters
  • Drücke auf Klicken um zu starten, gleich neben Reparatur-Modus
  • Wähle Ja als Option

Beachte, dass auch wenn es danach aussieht, als ob der Launcher eine massive Anzahl an Daten herunterlädt, nur die beschädigten Dateien aus deinem Installationsordner erneut heruntergeladen werden. Du kannst dies überprüfen indem du auf den Überprüfe Daten Text in der unteren linken Ecke des Launcher Fensters nachschaust.

Eine Dateien Reperatur erzwingen

In Fällen in denen der Reparatur-Knopf nicht anwählbar ist oder grau hinterlegt ist, kannst du den Launcher dazu zwingen die Reparatur durchzuführen, indem du die version.dat Datei in deinem Installationsordner löschst.

Und was ist mit Steam?

Falls du Steam als Oberfläche benutzt, kannst du die Integrität der Spieledateien im Steam eigenen Dateiüberprüfungsprogramm nutzen, wie es hier beschrieben ist.

Problem nicht gelöst?

Anfrage einreichen