Folgen

[Anleitung] WIe leerst du deinen DNS & setzt dein TCP/IP zurück

Im Laufe der Zeit speichert dein System automatisch IP-Adressen und andere DNS-Ergebnisse, um nachfolgende Anfragen an denselben Hostnamen zu beschleunigen. Das ist alles gut, aber manchmal werden auch schlechte Ergebnisse zwischengespeichert und müssen daher aus dem Cache gelöscht werden, um korrekt mit Hosts kommunizieren zu können. Ähnlich dazu werden TCP / IP-Einstellungen möglicherweise beschädigt und müssen zurückgesetzt werden. Befolge die unten aufgeführten Schritte, um diesen Vorgang durchzuführen.

  • In Windows Start, suche nach cmd
  • Rechtsklicke auf Eingabeaufforderung und wähle Als Administrator ausführen
  • In der Konsole gib folgendes ein:ipconfig /flushdns
    • Wenn der Befehl erfolgreich eingeben wurde, wirst du die Nachricht "Successfully flushed the DNS Resolver Cache".sehen
  • Danach gib netsh int ip reset in die Konsole ein
  • Sobald dies geschehen ist führe einen Neustart durch

Dies verbessert ganz allgemein deine Verbindung, kann aber auch ein wirklicher Problemlöser sein.

Problem nicht gelöst?

Anfrage einreichen