Folgen

Cookies löschen

Internet Explorer 11:

  1. Starte Internet Explorer.
  2. Öffne das Menü „Internet Optionen“.
  3. Im Tab „Allgemein“ „Löschen“ im Bereich Browserverlauf.
  4. Das Häkchen bei Cookies setzen und den „Löschen“-Knopf anklicken.

Firefox:

  1. Klick den Button „Menü“ und wähle Einstellungen.
  2. Wähle das Panel „Datenschutz“.
  3. Unter Chronik, setze Firefox wird eine Chronik: auf Nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen.
  4. Klick „Cookies anzeigen …“ Das Cookies-Fenster wird sich öffnen.
  5. In das Feld Suchen: den Namen der Seite eintippen, deren Cookie du löschen willst. Die Cookies, die zu deiner Suche passen, werden automatisch ausgewählt und angezeigt.
  6. Wähle das/die Cookie(s) in der Liste an und klick “Ausgewählten Cookie” entfernen.
  7. Um mehrere Cookies zu entfernen, wähle das erste Cookie und drücke die Tasten Shift+Ende, um alle Cookies in der Liste auszuwählen. Dann klicke „Ausgewählten Cookie“ entfernen.

Chrome version 46:

  1. Klicke auf das Symbol „Mehr“ oben rechts im Browser.
  2. Wähle „Einstellungen“.
  3. Klick auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.
  4. Unter der Überschrift „Datenschutz“ wählte den Button „Browserdaten löschen …“.
  5. Mach das Häkchen bei „Cookies und andere Webseite- und Plug-in-Daten“ und klicke auf „Browserdaten löschen“.

Opera 33.0:

  1. Gehe in die „Einstellungen“.
  2. Wähle „Datenschutz und Sicherheit“.
  3. Wähle den Punkt „Cookies“.
  4. Klick auf „Alle Cookies und Websitedaten …“
  5. Dort kannst du auf „Alles löschen“ klicken, um alle Cookies zu löschen.

Safari:

Safari 5.1 + (inklusive folgende Versionen)

  1. Wähle im Safari-Menü den Punkt „Einstellungen“.
  2. Wähle dann das Tab „Datenschutz“.
  3. Unter „Cookies und andere Website-Daten“ den Button „Alle Website-Daten entfernen“ anklicken.
  4. Klick auf „Jetzt entfernen“.
  5. Solltest du nur einige ausgewählte Cookies löschen wollen, klicke stattdessen auf „Details“.
  6. Markiere die entsprechende Information des Cookies, das du entfernen willst und klicke auf „Entfernen“.
  7. Um die Daten von allen aufgeführten Seiten zu entfernen, klicke auf „Alle entfernen“ und bestätige mit „Jetzt entfernen“.

Safari 5.0.x – (und ältere Versionen)

  1. Wähle im Safari-Menü den Punkt „Einstellungen“.
  2. Wähle dann das Tab „Sicherheit“.
  3. Klick auf „Cookies anzeigen“.
  4. Markiere das Cookies, das du entfernen möchtest, eventuell musst du es suchen über das Suchfenster.
  5. Klick auf „Entfernen“ für ein einzelnes Cookie oder „Alle entfernen“ um alle Cookies zu löschen.

Problem nicht gelöst?

Anfrage einreichen
Powered by Zendesk