Folgen

Gildenanführer wechseln

Wir verstehen, dass die Regelungen zum Anführerwechsel einer Gilde restriktiv und wichtig für den Fortschritt eurer Gilde sind. Aufgrund technischer Einschränkungen ist es dem Kundenservice nicht möglich, die Kontrolle über eine Gilde auf ein anderes Mitglied zu übertragen.

Was wir allerdings anbieten können, ist die Herabstufung eines Gildenanführers, was einem anderen Mitglied die Möglichkeit gibt, die Kontrolle zu übernehmen. Dies ist ein komplizierter Prozess, den wir nur während geplanten Wartungsarbeiten durchführen können und bedeutet, dass die Gilde in einem offenen Zustand ist, bis ein Mitglied die Kontrolle übernimmt. Dies geschieht auf der Basis wer zuerst kommt, mahlt zuerst, so dass JEDES Gildenmitglied der neue Gildenanführer werden kann, wenn es zuerst die Kontrolle übernimmt.

Wenn ihr diesen Service nutzen wollt, muss der momentane Gildenanführer ein Ticket mit der Bitte, ihn seines Postens zu entheben, schicken. Bitte beachte, dass wir diese Anfrage von keinem anderen Gildenmitglied annehmen werden.

Wenn die Gildenmitglieder mit dem neuen Anführer unzufrieden sein sollten, werden wir bei diesem Prozess nicht noch einmal helfen, außer wenn wir direkt vom neuen Gildenanführer gefragt werden.

Überleg es dir vor diesem Hintergrund bitte gut, wenn du um einen Wechsel des Gildenanführers bittest.

Problem nicht gelöst?

Anfrage einreichen
Powered by Zendesk